Sie sind hier:

Zuständigkeit

Wann ist das Finanzgericht zuständig?

Das Finanzgericht ist ein besonderes Fachgericht. Die Richterinnen und Richter entscheiden hauptsächlich über Klagen von Steuerpflichtigen gegen Bescheide der Finanzämter, Zollbehörden und Familienkassen der Agentur für Arbeit. In den Verfahren geht es daher vor allem um die Rechtmäßigkeit von Steuerbescheiden, Zollbescheiden und Bescheiden über die Festsetzung und Rückforderung von Kindergeld.