Sie sind hier:

Wegbeschreibung

Sitzungssäle des Finanzgerichts
Hinweise für Menschen mit Behinderungen
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Anfahrt mit dem Pkw

Das Finanzgericht Bremen befindet sich im Innenstadtbereich nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Bremen, sowie den Straßen- und Bushaltestellen "Domsheide", "Schüsselkorb" und "Herdentor" entfernt.

Einen Stadtplan finden Sie unter www.bremen.de

Sitzungssäle des Finanzgerichts

Am Wall 198
Eingang Am Wall 198

Die Sitzungssäle für das Finanzgerichts Bremen befinden sich in dem Gebäude Am Wall 198.

Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Der Eingang zum Gericht ist ebenerdig.

Im Hause können Sie mit dem Aufzug alle Räume erreichen.

Behindertengerechte Toiletten befinden sich auf alle drei Sitzungssaalebenen - im Untergeschoss, im Erdgeschoss sowie in der 1. Etage.

Bodenindikatoren mit Leitrillen befinden sich auf allen drei Sitzungssaalebenen.

Beide Fahrstühle sind mit Brailleschrift ausgestattet.

Spezielle Parkplätze für Menschen mit Behinderungen stehen leider nicht zur Verfügung.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie können mit den Straßenbahnlinien 2, 3, 4, 5, 6 und 8 sowie die Buslinien 24 und 25 nutzen und bis zur Haltestelle "Domsheide", "Schüsselkorb" bzw. "Herdentor" fahren.

Fahrpläne und Streckenhinweise der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) finden Sie unter www.bsag.de

Anfahrt mit dem Pkw

Das Finanzgericht Bremen verfügt über keine eigenen Parkplätze. Es wird daher empfohlen, die Parkhäuser "Ostertor/Kulturmeile", "Violenstraße" oder "Katharinenklosterhof" zu nutzen.
Nähere Angaben finden Sie unter www.brepark.de